Viel Spaß mit dem BigBall

Im Rahmen der „GrüBiDa-Woche“ und als weiterer Baustein der „Konfliktkultur“, die an unserer Schule mittlerweile in den meisten Klassen bereits durchgeführt wurde, übte die Klasse 3a am Dienstag, den 06.11.18 gemeinsam mit Herrn Hanke weiter an der Umsetzung der Zielsetzungen des „Konfliktkultur-Trainings“ und an Teambildungsmaßnahmen.

Anhand von unterschiedlichen Übungen konnten die Kinder sowohl in kleineren Teams als auch als gesamte Klasse ausprobieren und erkennen, dass es viel einfacher ist Aufgaben zu lösen und Erfolge zu erzielen, wenn man sich abspricht und aufeinander eingeht.

Alle hatten in den zwei Stunden viel Spaß, zeigten große Einsatzbereitschaft und freuen sich schon auf das nächste BigBall-Training.