Ansprechpartner

Schulleitungs-Team

Schulleitung

Frau Stempfle-Stelzer

Telefon: 06227 35 - 3700
Fax: 06227 35 - 3709
E-Mail: info [at] schillerschule-walldorf.de

Frau Bierreth

Telefon: 06227 35 - 3700
Fax: 06227 35 - 3709
E-Mail: info [at] schillerschule-walldorf.de
Sekretariat

Frau Rößler

Telefon: 06227 35 - 3700
Fax: 06227 35 - 3709
E-Mail: info [at] schillerschule-walldorf.de

Frau Heidel

Telefon: 06227 35 - 3700
Fax: 06227 35 - 3709
E-Mail: info [at] schillerschule-walldorf.de
Hausmeister

Herr Konrad

Telefon: 06227 35 - 3706
E-Mail: andre.konrad [at] walldorf.de

Herr Kloster

Telefon: 06227 35 - 3707
E-Mail: christoph.kloster [at] walldorf.de

Lehrerinnen / Lehrer

Lehrerinnen / Lehrer





















Um eine E-Mail an unsere Lehrerinnen und Lehrer zu senden, verwenden Sie den Nachnamen @schillerschule-walldorf.de
Kooperations­lehrer Kindergarten
  • Frau Zickermann
  • Frau Schöppe
  • Frau Eschelbach

  • Um eine E-Mail an unsere Lehrerinnen und Lehrer zu senden, verwenden Sie den Nachnamen @schillerschule-walldorf.de
    Pädagogische Assistenz

    Frau Dr. Andrea Lehmann

    Seit Februar 2011 arbeitet Frau Dr. Andrea Lehmann an unserer Schule als pädagogische Assistentin. Sie ist in den Klassen vor allem bei Projekten, Kleingruppenarbeit und besonderen Aktivitäten tätig und unterstützt die Kinder, und damit natürlich auch die Lehrer, wo es nötig ist. Auch beim Chor ist sie mit dabei.

    Andrea Lehmann ist Molekular-Biologin und durch ihre zwei Kinder, die auch die Schillerschule besucht haben, schon lange an der Schule aktiv. Vier Jahre lang war sie im Elternbeirat, hat Eltern-AGs angeboten und war auch in der Hector-Kinderakademie Dozentin im naturwissenschaftlichen Bereich.

    „Meine Arbeit an der Schillerschule ist sehr vielseitig und macht mir viel Spaß“, sagt sie, „ich bin einfach gerne mit Kindern zusammen und genieße es deshalb, hier zu sein.“
    Beratungslehrerin

    Frau Katrin Dangelmaier

    Was ist eine Beratungslehrerin?

    Eine Beratungslehrerin hat das pädagogische Studium durch eine pädagogisch-psychologische Zusatzausbildung ergänzt. Diese qualifiziert sie dazu, bei Beratungsanlässen in folgenden Bereichen tätig zu sein:

  • Fragen zur Schullaufbahn (Einschulung, Wiederholung, Überspringen, Übergang auf weiterführende Schulen, nicht Förderschulüberprüfung)
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten (Lerntechniken, Überforderung,…)
  • sonstige schulische Probleme (Schulängste, Mobbing,…)





  • Von wem kann die Beratungslehrerin in Anspruch genommen werden?

  • Schülerinnen und Schülern
  • Eltern
  • Kollegen

  • Was will eine Beratungslehrerin?

  • Zusammenhänge erkennbar machen
  • Lösungswege aufzeigen und dabei helfen selbst in der Lage zu sein, mit den Schwierigkeiten umzugehen
  • Lern- und Arbeitstechniken vermitteln
  • über therapeutische Anlaufstellen informieren

  • Was kann eine Beratungslehrerin nicht?

  • Psychologin, Therapeutin oder Nachhilfelehrerin sein
  • Eigenverantwortung abnehmen

  • Wie arbeitet eine Beratungslehrerin?

  • in Einzelgesprächen, Gruppengesprächen
  • mit Unterrichtsbeobachtungen
  • mit Testverfahren

  • Bei meiner Arbeit bin ich stets zur Verschwiegenheit verpflichtet.

    Für Schüler und Eltern

    Sprachförderung

    Frau Eckert

    Telefon: 06227 35 - 2300
    E-Mail: annette.eckert [at] walldorf.de

    Durch die Sprachförderung der Stadt Walldorf werden all die Kinder unterstützt, die Förderbedarf beim Erwerb und dem richtigen Gebrauch der deutschen Sprache haben. Generelles Ziel der Sprachförderung ist die Verbesserung der sprachlichen Kompetenzen in der deutschen Sprache. Das bezieht sich sowohl auf die grundsätzlichen Voraussetzungen, wie die auditive Wahrnehmung oder den Wortschatzerwerb, wie auch auf die Grammatikt, das Verstehen, Lesen oder Nacherzählen von Texten und nicht zuletzt auf die Mitteilungsfähigkeit des Kindes. Bei ihrer Arbeit stehen die Mitarbeiterinnen der Sprachförderung in engem Kontakt mit den Lehrerinnen und Lehrern der Schule.

    Die Sprachförderung ist eine freiwillige Leistung der Stadt Walldorf und für die Familien kostenlos. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung durch die Sprachförderkräfte der Stadt Walldorf.
    Schülerbetreuung

    Frau Imperiale

    Telefon: 06227 35 - 2200
    Mobil: 01523 8901524
    E-Mail: sabine.imperiale [at] walldorf.de
    Schulsozialarbeit

    Herr Hanke

    Telefon: 06227 35 - 3740
    Mobil: 0176 2574 6698
    Fax: 06227 35 - 3749
    E-Mail: volker.hanke [at] ib.de

    Schulsozialarbeit an der Schillerschule bietet Schülern,
    Eltern, Lehrern und Schulleitung Beratung und Begleitung bei Krisen und Konflikten.
    Alle Gespräche sind natürlich vertraulich.

    Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer:
    Klicken Sie hier.