Update Corona

Sehr geehrte Eltern,

auf der Seite des Kultusministeriums, die immer wieder aktualisiert wird, finden Sie ganz aktuell die sogenannte „Corona VO“.

Ich möchte Sie hiermit informieren, dass die Notfallbetreuung morgen, am Dienstag, den 17.03.2020 ab 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr in den Räumen des Gebäude D stattfindet (die Länge der Betreuung hängt von den sonst üblichen Betreuungszeiten Ihres Kindes ab).

Ab Mittwoch, den 18.03.2020 werden die Kinder in den Betreuungsräumen der Waldschule beaufsichtigt.

Dies gilt für jene Kinder, deren Eltern in für die Infrastruktur wichtigen Berufe (vgl. Verordnung, Paragraph 1 Absatz 4 – siehe unten) arbeiten.

Kranke Kinder oder Kinder, die in Corona-Gebieten waren, sind davon ausgeschlossen (Paragraph 1 Absatz 5 – siehe unten).

Es tut mir leid, dass Ihnen heute kein Zugang zur Schule gewährt werden kann, wir hatten jedoch sehr viele krank gemeldete Kinder, so dass ein Austausch der Arbeitsunterlagen mit Erwachsenen im Schulgebäude den Anweisungen des Kultusministeriums zuwider gelaufen wäre. Bei Bedarf setzen sich bitte die Elternvertreter mit ihren Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen in Verbindung, um eine gute Übergabe zu klären.

Dass heute der Schulbetrieb nach Stundenplan laufen soll, ist eine Anweisung aus dem Kultusministerium.

Die Kolleginnen geben heute den Kindern Pläne für die kommende Zeit mit (sofern noch nicht geschehen); dies geschieht je nach Klasse in der für die Kinder und Lehrerinnen geeigneten Form.

Ich wünsche Ihnen nun einen guten Start in die Woche und danke Ihnen für Ihr Verständnis.

Bei aller Skurrilität der Situation wünsche ich Ihnen Gelassenheit, Gesundheit und Vertrauen.

Herzliche Grüße

Jutta C. Stempfle-Stelzer
Rektorin

2020 03 16 Corona-Verordnung – CoronaVO