Programmieren für Mädchen

Eltern AG

Jeder kann programmieren lernen. Ein berühmtes Beispiel ist Margaret Hamilton. Sie programmierte den Bordcomputer für den Flug zum Mond.

Computer sind überall im Alltag zu finden und brauchen Programme, die ihnen sagen, was sie tun sollen.

Wir ermuntern gezielt die Mädchen, das Programmieren auszuprobieren. Von weiblichen Vorbildern lernen, funktioniert für Mädchen besonders gut.

In der ersten Stunde erklären wir wichtige Begriffe und schreiben unsere ersten einfachen Zeichenprogramme auf Papier.

Am Ende der zweiten Stunde haben wir am Computer viele Programme aus typischen Bausteinen spielerisch zusammen gebaut.

Jedes Kind erhält ein Zertifikat. Die AG findet im Computerraum der Schillerschule für 2×90 Minuten statt.