Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen Mädchen

Am Freitag, den 01.02.2019, fand in der Olympiahalle in Nußloch der Kreisentscheid im Turnen statt. Die Konkurrenz war dieses Jahr groß. Insgesamt nahmen neun Grundschul-Mädchenmannschaften teil. Erstmals am Start waren sogar zwei reine Jungen-Mannschaften, die natürlich einen eigenen Wettkampf bestritten. Auch in diesem Jahr zeigten unsere Mädchen, alle Vereinsturnerinnen bei der SG Astoria Walldorf, wieder hervorragende Leistungen am Boden, Sprung, Reck und Schwebebalken. Insbesondere am Boden gelangen die Übungen sehr gut und es wurden schöne Handstände, Räder und Flugrollen gezeigt. Bemerkenswert war, dass die Mannschaften insgesamt recht homogen besetzt waren, was zu einem spannenden Wettkampf führte. Am Ende lagen zwischen den Plätzen 1-4 lediglich 0,65 Punkte. Unsere Schillerschul-Mädchen durften sich mit 158,1 erturnten Punkten über einen zweiten Platz hinter der Parkringschule St. Leon-Rot freuen. Auf dem dritten Platz landete ganz knapp dahinter die Eichendorffschule Heidelberg. Unsere Sophia war unter den 41 teilnehmenden Mädchen sogar die viertstärkste Turnerin. Herzlichen Glückwunsch! Es turnten: Sophia, Lia, Charlotte, Lucie und Emilia. FK