Ritterprojekt der ersten Klassen

In den letzten zwei Wochen haben wir, die Kinder der 1. Klassen, allerlei zum Thema Rittersleut, Burgfräulein und Mittelalter erfahren. In unserem Ritterprojekt haben wir uns morgens zum gemeinsamen Singen über den „Ritter Klipp von Klapperbach“ getroffen. Anschließend haben wir klassenübergreifend in den verschiedenen Zimmern unterschiedliche Dinge zu dem Thema gemacht: wir haben uns eigenen Helme oder Hauben hergestellt, einen Film über Ritter im Mittelalter gesehen und Aufgaben dazu gelöst, Steckenpferde gebastelt, etwas über Wappen erfahren und unser eigenes gestaltet sowie eine Geschichte über einen kleinen Ritter vorgelesen bekommen und das Stück dann nachgespielt. Einige haben sogar noch Ritterspiele in der Turnhalle veranstaltet. Zu einem schönen Abschluss kam es durch das Theaterstück „Der kleine Ritter Trenk“ des „Blinklichter“ Theaters. Vielleicht finden sich ja auch ein paar Ritter, Burgfräulein, Drachen und andere Burgbewohner zum Faschingstrubel am Freitag ein. NE