Unser Sonnensystem in Walldorf

Unser Sonnensystem besteht aus der Sonne, ihren acht Planeten und deren Monden, den Zwergplaneten und Millionen von Kleinkörpern wie beispielsweise Asteroiden und Kome-ten. Sie alle kreisen um die Sonne.
Um sich die Namen und die richtige Reihenfolge der Planeten im Abstand zur Sonne merken zu können, gibt es folgenden Merksatz: „Mein Vater erklärt mir jeden Samstag unseren Nachthimmel.“ Die Anfangsbuchstaben eines jeden Wortes sind auch die Anfangsbuchstaben der acht Planeten: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun.
Unser Sonnensystem ist jedoch nicht das einzige Sonnensystem im Weltall. Im Gegenteil: Es gibt noch viele Milliarden weiterer Sonnensysteme, deren Planeten sich wiederum um wei-tere Sonnen drehen.
Weil man sich das Ausmaß unseres Sonnensystems und des Weltalls kaum vorstellen kann, haben unsere Viertklässler letztes Jahr einen Planetenweg in der Nähe des Waldklassenzim-mers gebaut. Leider hatte der eine oder andere Planet seine Umlaufbahn in der Zwischenzeit verlassen und konnte nicht mehr am Planetenweg bestaunt werden. Jetzt ist der Planetenweg jedoch wieder komplett und die Planeten wurden auf stabileren Halterungen befestigt.
Wir drücken diesem Schulprojekt ganz doll die Daumen und hoffen, dass noch viele Kinder-gartengruppen, Schüler und Familien sich bei Ausflügen von den nachempfundenen Dimen-sionen unseres Sonnensystems faszinieren lassen. JM